mediadesign - ausgezeichnete werbung

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Hauptnavigation

neu & frisch

Wenn bei "Land in Sicht" auch Bier nicht weit ist ...

Landschaftsportraits von Reinhard Podolsky auf LKW-Flotte der Zwettler Privatbrauerei
 
Die zwei passen perfekt zusammen – das Land und sein Bier. Acht Panoramen aus dem »Land in Sicht«-Portfolio des Landschaftsfotografen Reinhard Podolsky fahren in den nächsten Jahren mit einem wertvollen Waldviertler Bodenschatz durch die Welt: Zwettler Bier.
 
Botschafter für das Waldviertel
Die Privatbrauerei Zwettl hat seine Fahrzeugflotte erweitert, darunter acht energieeffiziente Mercedes-Autos, die in den nächsten Jahren die „Land in Sicht“-Motive tragen werden. Neben der Leistungsfähigkeit der Fahrzeuge ist dem Zwettler Marketingchef Rudolf Damberger wichtig, die LKW als Botschafter für die Waldviertler Landschaft einzusetzen: „Wir zeigen mit unseren mobilen Werbeträgern, woher die Zutaten für unser Bier herkommen – neben Braugerste und Aromahopfen vor allem das weiche, reine Wasser aus dem Waldviertler Urgestein.“
 
Von Roiten bis zur Wachau
Landschaftsfotograf Reinhard Podolsky aus Burgschleinitz hat sich auf großformatige Landschaftspanoramen in einer besonderen Aufnahme- und Bearbeitungstechnik spezialisiert, die beim Betrachter den Eindruck erweckt, er steht mitten in der Natur. Die Zwettler Linie zeigt Waldviertler Landstriche um Roiten, Arbesbach, die Kampschleife mit Blick auf Altenburg, Mohn bei Friedersbach, die Wachau mit den Ruinen Aggstein und Dürnstein sowie die Region um den Kampsee Ottenstein.

zurück

NEU & FRISCH  |  Wenn bei "Land in Sicht" auch Bier nicht weit ist ...  |   1/